Was ist Fasten?


Fasten ist einer der natürlichsten Wege, Gutes für sich und seine Gesundheit zu tun und bedeutet, über einen begrenzten Zeitraum, ganz oder teilweise, auf feste Nahrung und Genussmittel zu verzichten. Beim Fastenprozess wird dem Körper ermöglicht, einige Tage von seinen eigenen Energiereserven zu leben. Fasten ist ein Jungbrunnen für Körper, Geist und Seele.


In der Fastenzeit wird ein starker Impuls initiiert, die eigene Lebensweise zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern.
Fasten dient der Regeneration und Reinigung des Körpers auf physischer und psychischer Ebene.